Dreispitzgarage AG

Frauenfelderstrasse 179
8524 Uesslingen

    Werkstatt & Verkauf

    Montag - Freitag:
    07:30 - 12:00 Uhr
    13:15 - 17:30 Uhr

    Verkauf

    Samstag:

    09:00 - 12:00 Uhr


    Tel. 052 746 13 80

    DIE VORTEILE EINES BOXERMOTORS

    Es ist der Boxermotor, der das gesamte Layout des Subaru-Antriebsstrangs überhaupt erst möglich macht. Der Motor ist kurz und flach, wodurch die ganze vordere Antriebseinheit steifer wird, und das bei geringem Gewicht. Der flache Boxermotor lässt sich tief im Fahrwerk einbauen, was auch in einem tiefen Schwerpunkt resultiert. Reihen- und V-Motoren haben in dieser Hinsicht Nachteile. Zudem bietet der Boxermotor den Vorteil, dass die einander gegenüber liegenden Kolben ihre Massenkräfte gegenseitig ausgleichen. Verglichen mit Reihen- oder V-Motoren läuft ein Boxermotor mechanisch ruhiger, mit weniger Vibrationen. Zusammen mit dem Symmetrical AWD ergibt sich eine hoch effiziente Konfiguration, um die Leistung optimal nutzbar zu machen und mit herausragendem Fahrverhalten zu verbinden. Wie auch immer die Strassenbeschaffenheit und die Wetterbedingungen aussehen mögen - mit einem Subaru werden Sie jede Strecke mühelos bewältigen.

     

    Weitere Informationen zur Technik von Subaru

     

     

     

    div class=